Hotel Restaurant Meeresruh Cuxhaven

Haus MeeresruhMagst: Beste griechische Desserts

Süßes ist eine der besten Delikatessen nach einem vollwertigen Menü und ermöglicht es uns, einen neuen Geschmack und die Süße verschiedener Desserts zu genießen.

Es gibt viele verschiedene Desserts weltweit, und eines der am meisten unterschätzten Desserts sind griechische Delikatessen. Es ist ein verstecktes Juwel, das Sie ausprobieren sollten. Hier im Haus Meersruh möchten wir, dass unsere Kunden verschiedene Süßigkeiten der Welt erleben; Deshalb geben wir die besten griechischen Desserts, die Sie probieren sollten. 

Melomakarona 

Melomakarona ist eine traditionelle griechische Delikatesse, die aus einheimischen Materialien wie Öl, Honig, Orangen und Mandeln hergestellt wird. Obwohl sie hauptsächlich zu Weihnachten angeboten werden, gibt es diese köstlichen Honigkekse schon seit der Antike und werden von den meisten Haushalten zu verschiedenen Anlässen genossen. Diese Delikatesse ist einfach zuzubereiten. Wenn Sie also lieber zu Hause bleiben, ist die Zubereitung einer Melomakarona von Grund auf ein Kinderspiel. 

Kourabiedes

Kourabiedes ist vor allem als Weihnachtsdessert bekannt. Genau wie Melomakarona kommen diese mit Zucker bestäubten Butterkekse Mitte Dezember in die Regale der Konditoreien und werden von den Einheimischen geliebt. Das Originalrezept für Kourabiedes kam Anfang des 20. Jahrhunderts mit kappadokischen Flüchtlingen nach Kavala in Nordgriechenland nach Griechenland. 

Diples

Diples werden hergestellt, indem Teig in heißem Öl gebraten und dann mit Sirup und Walnüssen überzogen wird. Dieses klassische griechische Gericht ist in ganz Griechenland erhältlich und Sie können sehen, wie Verkäufer dieses zu einem niedrigen Preis verkaufen.

Glyka tou koutaliou

Glyka you koutaliou ist ein typisch griechisches Gericht, das mit der Landschaft verbunden ist. Eine Schüssel mit vielen Teelöffeln oder häufiger ein kleiner Teller mit einem Teelöffel wird oft verwendet, um dieses Gericht zu servieren, daher das Wort Glyka tou koutaliou. Dieses Gericht besteht aus Quitten im Herbst, Zitrusfrüchten im Winter, Aprikosen und Trauben im Frühjahr, Sommer und Herbst.

Galaktoboureko

Galaktoboureko ist bekannt als griechischer Vanillepuddingkuchen. Obwohl die Herkunft des Desserts ungewiss ist, datieren die ersten Konditoreien, die Galaktoboureko in Athen anbieten, über ein Jahrhundert. Der Filoteig für Galaktoboureko stammt aus der Türkei, obwohl das Gericht selbst griechisch war.

Bougatsa

Bougatsa ist eine süße oder herzhafte Delikatesse, die in Nordgriechenland beliebt ist. Das Rezept wurde von Griechen mit Wohnsitz in Kleinasien während des Bevölkerungsaustauschs zwischen Griechenland und der Türkei 1923 nach Griechenland gebracht.

Revani

Revani ist ein sirupgetränkter Kuchen mit Zitronengeschmack, der mit Grieß und Joghurt zubereitet wird. Die Delikatesse ist nach einem türkischen Dichter aus dem 16. Jahrhundert namens Revani benannt, der unter osmanischer Verwaltung gastronomische Texte schrieb. Daher wurde Revani nicht nur in Griechenland, sondern auch in der Türkei berühmt. 

Halva

Es gibt drei Arten von Halva: Grieß, Tahini und Farsalon. Grießhalva wird mit Honig oder Zucker gesüßt und mit Zimt und Nelken aromatisiert. Tahini Halva ist ein veganer und gesunder Snack, der oft während des orthodoxen Fastens gegessen wird und aus Sesampaste, Zucker und Aromen wie Schokolade und Pistazie besteht. Halvas Farsalon wird aus Maisstärke, Butter, Zucker und Mandeln hergestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *